2003-2017 LAND-LIVING Onlineversandhandel
info@land-living.de
Alle Tartanstoffe im SHOP anschauen
Alle Tartanstoffe im SHOP anschauen

 

Tartan Meterware / Schottenkaro

Holen Sie sich "Highland Feeling" nach Hause - "my home is my castle..."

Original Tartanstoffe aus 100 % reiner Schurwolle - 30 Designs - Made in Scotland

- Exklusiver Polsterstoff - Interieurstoff - Möbelstoff - Bezugstoff -

(Zusätzlich: 6 beliebte, klassische Designs aus feiner, leichter Baumwolle)

  

Stoff-Kollektion im Shop anschauen

  

Die von uns angebotenen Tartanstoffe werden in einem Familienunternehmen, welches bereits vor über 200 Jahren gegründet wurde, in Schottland gewebt. Es ist als führender Weber und Großhändler von weichen Stoffen und Polsterungen in Schottland bekannt.

Durch die Kombination aus feinsten natürlichen Fasern und einer klassischen Verarbeitung, designt das Unternehmen unverwechselbare Stoffe. Viele von diesen sind durch die natürliche Pracht und die atemberaubenden Farben der umliegenden schottischen Highlands inspiriert.

Der erste Firmensitz war in einem Wehrturm in Dumfriesshire. Dieser ist noch heute im Firmenlogo zu sehen. Der Betrieb startete mit nur vier Webstühlen und wenigen lokalen Arbeitern. In den 1970er Jahren wurde der Betrieb aufgrund des signifikanten Wachstums nach Aberdeen verlagert.

Hier wurde die Produktion von traditionellen Tweed Sachen und Krawattenstoffen um Tartans und Überwürfe erweitert. Das Geschäft florierte und bereits in den 1980er Jahren wurde die Entscheidung getroffen die Produktion durch weiche Stoffe und Polsterungen noch einmal zu erweitern. Dieser erfolgreiche Eintritt in den Stoffmarkt führte den Umzug des Betriebes in die Highland-Stadt Keith, zwischen Aberdeen und Inverness, herbei. Hier ist die Firma in einer spektakulären Landschaft eingebettet, neben demselben Fluss der für die Produktion einer der bekanntesten Destillerien Schottlands verantwortlich ist.  

 

Rohmaterialien und Produktionsprozesse

Die Firma sieht sich als Webspezialist, der seinen Kunden vielfältige Möglichkeiten bietet. So bietet die Firma sowohl kleine als auch große Auflagen, Lagerware und kundenspezifische Stoffe an. Die Designer wählen aus Garnen und Rohmaterialien aus der ganzen Welt. Hierbei entstehen Kompositionen die von einfacher purer Wolle bis hin zu komplex strukturierten Garnen, die mit Leinen, Seide und Angorawolle vermischt sein können, reichen.

Um einen „spezialisierten“ Service anbieten zu können, ist die Weberei mit einer Vielzahl von Produktionsmaschinen ausgestattet. Diese reichen von den modernsten Jacquards, Schaftmaschinen und Hochgeschwindigkeits-Webmaschinen bis hin zu klassischen Webstühlen die für schwerere Stoffe besonders geeignet sind.

Nach dem Webprozess werden alle Stoffe mindestens zweimal in Handarbeit überprüft. Sollten dabei Webfehler oder fehlende Fäden auffallen, werden diese umgehend von dem hochqualifiziertem Team korrigiert. Nur wenn die anspruchsvollen Mitarbeiter mit der Ware zufrieden sind, werden die Stoffe in die Endbearbeitung weitergeleitet.

Die Endbearbeitung erlaubt es die Stoffe zu optimieren. Hierbei werden die Stoffe gefärbt, gewaschen und gepresst um das Produkt fertigzustellen, das die Designer entwickelt haben. Alle Farbstoffe und Chemikalien die in der Produktion eingesetzt werden sind für diesen Zweck offiziell zugelassen. Außerdem entsprechen alle chemischen Nebenerzeugnisse den SEPA Standards.

 

l@nd-living

since 2003